Thoughts: Organspende

Ich hab gerade mal wieder was über Organspende im Radio gehört. Dabei habe ich gleich wieder ein schlechtes Gewissen bekommen, da ich es bis heute noch nicht geschafft habe mir einen Organspendeausweis zu holen.

Ursache ist nicht etwa, dass ich nichts hergeben möchte (ich hab jedoch Zweifel, dass man irgendwas für ein anderes Exemplar meiner Rasse verwenden kann), sondern einfach die Priorität.

Daher wollte ich hiermit meine Vorschlag zur Lösung des Spenderengpasses bekannt geben.

Wer selbst bereit ist Organe zu spenden und dies auch amtlich hinterlegt, bekommt selbst bevorzugt ein Organ, falls er es im Krankheitsfall benötigt.

Ich fände es nur fair!

Sharing is caring!

Related Posts

One thought on “Thoughts: Organspende

  1. Pingback: Das Problem #Organspende | gethash.org

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *