#Aus

Tja, wie sich bereits rumgesprochen hat ist unsere Elf gestern gegen den klar besseren Gegner Spanien ausgeschieden. Ich war so traurig, dass ich kurzzeitig das Gefühl hatte mich selbst bis ins Halbfinale vorgekämpft zu haben.

Ich finde es wirklich sehr schade nicht im Finale zu sein und dennoch überwiegt der Gedanke, dass das geänderte Gefühl zu uns und der gewonnene Patriotismus von 2006 keine Eintagsfliege war. Es hat sich wirklich was verändert und obwohl ich abgesehen von den großen Turnieren kein Fussballfan bin, hat der Sport hier etwas geschafft, dass anders wohl kaum möglich gewesen wäre. Stellt euch mal das Meer der Fahnen vor 10 Jahren vor? Cool oder!?

Noch zwei Jahre, dann hauen wir die Anderen bei der nächsten Europameisterschaft aus dem Turnier.

Sharing is caring!

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *