#Starbucks

Heute morgen bin ich kurz nach 8.00 Uhr am Frankfurt Hauptbahnhof angekommen. Da der Bahn-Kaffee-Service es nicht bis zu mir in den Wagen geschafft hat (vermutlich zwei Wagen vorher mit Payload über vier sitzende Kinder gestürzt), schoss mir nur ein Gedanke durch den Kopf.

Kaffee

Und ich welches klassische deutsche Kaffeehaus geht jemand wie ich… Natürlich zu Starbucks.

Als ich in Richtung Ausgang abgebogen bin erblickte ich die dortige Schlange. Ungefähr 15 – 20 Personen warteten dort auf überteuerten Kaffee mit Milch, den man bei uns an jeder Ecke haben kann. Das geht mir einfach nicht ins Hirn!

Nach fünf Minuten hatte ich übrigens meinen Grande in der Hand.

Sharing is caring!

Related Posts

One thought on “#Starbucks

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *