#iPhone5 News-Flash

Auf einem asiatischen Blog sind vor einigen Minuten neue Bilder der nächsten iPhone-Generation (iPhone 5) aufgetaucht.

Deutlich zu erkennen ist die Kompassnadel zur Orientierung und Unterstützung moderner augmented Reality Apps. Daneben ist die neue Halterung für Nano-SIM-Karten zu sehen, deren Einführung wohl nun kurz bevor steht. Der blaue Einschub kann dann vom “Fachmann” nach Austausch des Displays und der Hauptplatine verwendet werden.

Die Anzeige für den Akkufüllstand ist wohl in Zukunft abhängig vom entsprechenden Telekommunikationsunternehmen, was die Verbindung zur Messeinrichtung erklärt. Eine Neukalibrierung ist wohl in Zukunft nur noch unter Verwendung moderner Entkalkungstechnologie möglich.

Auf der unteren Seite ist auch die neue Webcam mit 500 Millionen Megapixel zu erkennen, die direkt mit der Kompassnadel und über die Sandige-Bridge mit dem Hubble-Teleskop verbunden ist. Der bisher vermisste Schlüssel der örtlichen Zuordnung von Schnappschüssen der Kamera-App.

Überraschend sind viele Fanboys vom dem bevorstehenden Designwechsel zum traditionellen  Feldbraun. Nach einigen Jahren im Alu-Design bietet das sandbraune Styling viele Kooperationsmöglichkeiten mit traditionelle Outdoorunternehmen wie Jack Wolfskin und Northface. Ob die Nassoptik auf eine kommende Unterwasser-Edition schliessen lässt konnte von der ansässigen Redaktion nicht geklärt werden.

Sobald es etwas neues gibt, werde ich in einem Live-Ticker berichten. Der Webstore von Apple ist (noch) nicht down!

Sharing is caring!

Related Posts

One thought on “#iPhone5 News-Flash

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *