#Al Bundy hat es verdient

Heute hat der Spiegel einen seiner “EingesTages-Artikel” einem der größten Superbros der Geschichte gewidmet, Al Bundy.

Der Gründer der NO MA’AM (National Organisation of Men Against Amazonian Masterhood) wird vor allem mit einem denkwürdigen Monolog geantwortet der vielen Fans unvergesslich in Erinnerung bleiben wird.

“Sie glauben ich bin ein Verlierer? Nur weil ich einen Scheißjob habe, den ich hasse? Eine Familie, die mich nicht respektiert? Eine Stadt, die den Tag verflucht, an dem ich geboren wurde? Gut, das ist vielleicht für Sie ein Verlierer, aber ich will Ihnen mal was sagen: Jeden Morgen, wenn ich aufstehe, weiß ich, es kann gar nicht besser werden, bis ich mich wieder schlafen lege. Aber ich bin kein Verlierer. Weil ich trotz alledem, genau wie jeder andere, der nie sein wird, was er mal sein wollte, mich doch da draußen rumtreibe und das bin, was ich nicht sein wollte, vierzig Stunden pro Woche, lebenslang. Und die Tatsache, dass ich mir keine Kanone in den Mund stecke, Sie Pudding von einer Frau, macht mich zum Sieger!“

Al Bundy, Du bist der Größte!

Sharing is caring!

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *