#RP13 Liveblogging – Darum geht’s

Pünktlich um 13.30 habe ich mich nicht in den Track über die Geschichte des Computers begeben. Bin ja nicht, also logisch. Wenn ich da wäre würde ich den Vortrag trotzdem nicht besuchen, da aktuell einige interessante Break-Out-Session laufen.

Ein paar Highlights:

  • Foursquare für Männer – Einchecken auf der Urinale in Dreipunktstellung
  • Social Media für Kids – Sexualverbrecher enttarnen leichtgemacht (Auch unter Verwendung von Social Graph)
  • Twitter-Client einrichten auf iOS – Ein Einführungsworkshop

Wir würdet ihr Euch entscheiden? Ich würde auf jeden Fall einchecken.

Sharing is caring!

2 thoughts on “#RP13 Liveblogging – Darum geht’s

  1. Pingback: #re:publica 2014 – (bisher) nicht dabei! | gethash.org

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *