Endlich ist der #Shop da

Für viele von Euch ist der heutige Tag wie ein verfrühtes Weihnachtsfest. Da ich schon fast 50 Slides erstellt und Powerpoint mehrfach gestartet habe, konnte ich mich nun endlich den vielen Leserbriefen widmen.

Die normale Post wird natürlich im heimischen Ausbeuterbetrieb bei Uhroma abgewickelt, aber bei einer Vielzahl mit technischem Schwerpunkt musste ich mich selbst darum kümmern. Ganz oben auf der Liste war der Wunsch nach kleinen Geschenkideen für Jahrestage, Weihnachtsfeste und Beerdigungen. Dem möchte ich als verantwortungsbewusster Blogger nachkommen und konnte vor einigen Minuten den neuen gethash.org-Store online nehmen.

Ein paar Kundenrezensionen von künftigen Käufern möchte ich vorab ebenfalls mit Euch teilen:

Miese Qualität zu überhöhten Preisen!

Erna Sack (76 Jahre, Bielefeld)

Eine Produktpalette die begeistert!

Inge Koschmidder (12 Jahre, Belgien)

Wenn ich den Drecks… erwische!

Harald M.  (50 Jahre, im Norden)

Das sind nur einige wenige positive Stimmen kommender Kunden, aber dennoch Motivation genug.  Überzeugt Euch selbst von drittklassiger Qualität und schlecht gewählten Texten.

Nicht zu erwartende Erlöse gehen nicht an irgendwelche ominösen Kinderhilfswerke, sondern werden in regionalen Gastwirtschaften direkt verprasst!

Sharing is caring!

Related Posts

2 thoughts on “Endlich ist der #Shop da

  1. Ute

    Also für mich hört sich das an, als ob die künftigen Kundenstimmen gekauft wären. ;-)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *